Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Hilfe! Echinocactus?

  1. #1
    Newbie Avatar von felis senilis
    Registriert seit
    18.08.2020
    Beiträge
    1
    Renommee-Modifikator
    0

    Beitrag Hilfe! Echinocactus?

    Kugelkaktus.jpg
    Der Körper ist flach-kugelig, die Dornen sind kräftig ausgebildet.

    Einzeln wachsendes Exemplar.
    Eine typische Rippenbildung ist aber nicht erkennbar und auch die typische Wolle auf dem Scheitel fehlt.
    Findet sich nicht im Lexikon, weder bei Backeberg noch bei Anderson.

    Vor einigen Tagen auf einer Wiese entdeckt. Er müsste also winterhart sein...
    Blüten könnten bei der Bestimmung hilfreich sein, aber heute war er nicht mehr da, wahrscheinlich blüht er bereits in einer Kakteensammlung.

    Freue mich auf Antworten

  2. #2
    Moderator ***** Avatar von Marc
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Lausanne
    Beiträge
    1.435
    Renommee-Modifikator
    113

    Standard

    Wahrscheinlich hast Du Dich vertan es sieht mir eher nach Erinaceus spec. aus. Die sind ein wenig Frostempfindlich und Laubabdeckung könnte helfen, ansonsten warm und aktiv überwintern
    Keine Signatur.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.05.2020
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo, felis,

    ich bin derselben Meinung wie Marc.
    Der abgebildete Kaktus ist nicht standorttreu.

    Erwin Strittmatter beschreibt ihn folgendermaßen:
    "Issa so'n Kleena, wassa so loofta".

    Wenn es auch möglich wäre, daß er Dir seinen wolligen Scheitel nicht gezeigt hat,
    blühen...blühen wird er nie.
    Allerdings soll er nach zahlreichen Abbildungen, die sich in Kinderbüchern finden,
    im Herbst einen Apfel als "Cephalum" tragen.

    mit freundlichem Gruß

    Rainer

  4. #4
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von stachelmaus
    Registriert seit
    09.06.2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1.016
    Renommee-Modifikator
    95

    Standard

    sehr hübsches Exemplar! Gehört zu den fleischfressenden Arten - ohne ausreichende Düngung keine Blüte.

Ähnliche Themen

  1. Hilfe zu Baby Echinocactus grusonii
    Von Yaya88 im Forum Kakteen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.01.2019, 11:05
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2017, 21:49
  3. BESTIMMT Brauche Hilfe bei der Zuordnung eines Kaktus -> Echinocactus grusonii
    Von Sequoia im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.09.2015, 18:27
  4. Echinocactus
    Von Flor im Forum Kakteen im Bild
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.07.2015, 23:39
  5. Flecken auf meinem Echinocactus ingens..Hilfe!
    Von Kaktusvolker im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 21:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG