Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Bitte um Bestimmung

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.07.2017
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Bitte um Bestimmung

    Hallo liebe Kakteengemeinde,

    ich hab mich neu im Forum angemeldet. Nachdem ich nun seit etwas mehr als einem Jahr meinen Traum eines ganzjährig nutzbaren Gewächshauses verwirklicht habe, geht es ans Systematisieren. Ich habe noch ein paar Pflanzen, welche die Schilder verloren haben. Ich würde mich sehr über euer feedback zur Bestimmung freuen.
    Vielen Dank im Voraus,
    Mario
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Administrator ***** Avatar von samsine
    Registriert seit
    12.02.2007
    Ort
    Landsberg, Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    2.300
    Renommee-Modifikator
    149

    Standard

    Hallo Mario,
    ein herzliches Willkommen hier im Forum.

    Na, da versuche ich mich mal ein wenig an der Bestimmung deiner KuaS

    1. Notocactus (Synonym Parodia, Eriocactus), wahrscheinlich magnificus
    2. Gymnogalycium
    3. Gymnocalycium (baldiunum?)
    4. Gymnocalycium
    5. Gymnocalycium
    6. Gymnocalycium
    7. Mammillaria
    8. Euphorbia mammillaris f. variegata
    9. Euphorbia canariensis
    10. Gymnocalycium

    Für die genauere Bestimmung melden sich sicher noch die Kenner.

    Beste Grüße
    Frauke

  3. #3
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Pantalaimon
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    1.007
    Renommee-Modifikator
    188

    Standard

    Servus,

    ich würde sagen ...

    1. Parodia magnifica / Notocactus magnificus
    2. Gymnocalycium baldianum (wobei vor kurzem weitere Pflanzen aus dem Formenkreis neu beschrieben wurden ... wenn man ganz sicher gehen wollte, müsste man hier genauer recherchieren, aber da G. baldianum die in Sammlungen am weitesten verbreitete Art ist, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es einer ist)
    3. Gymnocalycium monvillei
    4. Für mich sieht das so aus, als seien das 2 verschiedene Klone, die sich einen Topf teilen - wobei für mich beide irgendwie in Richtung Gymnocalycium capillaense gehen: der hintere, "grünere" vom Körper her und der vordere, dichter bedornte von der Blüte her. Ich würde daher sagen: Beides ist Gymnocalycium capillaense, es handelt sich aber dabei um 2 verschiedene Klone / Standortformen.
    5. Sieht (besonders von der Blüte her) sehr nach Gymnocalycium horridispinum ssp. horridispinum aus.
    6. Gymnocalycium mostii ssp. mostii
    7. Mammillaria muehlenpfordtii
    ...
    10. Gymnocalycium pflanzii (sehr wahrscheinlich Gymnocalycium pflanzii ssp. zegarrae)

    Viele Grüße!
    Chris

  4. #4
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von stefang
    Registriert seit
    19.03.2008
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    2.006
    Renommee-Modifikator
    168

    Standard

    Könnte die Nr. 5 nicht auch G. neuhuberi sein?
    Viele Grüße
    Stefan

  5. #5
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Thomas Kühlke
    Registriert seit
    08.04.2002
    Ort
    Fredenbeck-Wedel
    Beiträge
    1.176
    Renommee-Modifikator
    114

    Standard

    Für meiner Einer ist das ein G. horridispinum.
    Kakteensammeln ist eine schwere, internationale Krankheit, wer von ihr infiziert wird, ist nicht mehr zu retten!
    Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.07.2017
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo allerseits,

    recht herzlichen Dank für Eure Hilfe. Das ist ja schon sehr konkret. Leider sind halt nach 2 Umzügen und wenig Zeit ein paar Etiketten im Laufe der Jahre verloren gegangen.
    Besonders die Nr. 5 scheint ja etwas kontrovers zu sein. Ich hoffe nicht, dass ich mit nachfolgender Bemerkung Verwirrung stifte. Ich glaube mich erinnern zu können dass da mal ein Notocactus auf dem Schild stand - kann aber auch Einbildung sein.
    Nochmals herzlich Dank,

    Mario

  7. #7
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Thomas Kühlke
    Registriert seit
    08.04.2002
    Ort
    Fredenbeck-Wedel
    Beiträge
    1.176
    Renommee-Modifikator
    114

    Standard

    Also, wir bei INTERNOTO haben solch einen gymnocalycioiden Schelm(Nr. 5) nicht im Programm!!
    Kakteensammeln ist eine schwere, internationale Krankheit, wer von ihr infiziert wird, ist nicht mehr zu retten!
    Hauptsache, der frühe Vogel säuft nicht meinen Kaffee!!

Ähnliche Themen

  1. Bitte um Bestimmung..
    Von rat_d im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 23:00
  2. Bitte um Bestimmung
    Von Horst Müllers im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 09:33
  3. Bitte um Bestimmung
    Von Unregistriert im Forum Offener Bereich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 21:23
  4. Bitte um Bestimmung
    Von fred im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 09:53
  5. Bitte um Bestimmung
    Von wikado im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 17:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG