Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Wucherung, wie vorgehen?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    22.05.2006
    Ort
    Jena
    Beiträge
    350
    Renommee-Modifikator
    76

    Standard Wucherung, wie vorgehen?

    Hallo Kakteengemeinde!

    Ich habe heute entdeckt, dass einer meiner Kakteen eine seltsame Wucherung aufweist.

    Ich habe mal ein Bild davon gemacht, und eines von der gesamten Pflanze.

    http://img410.imageshack.us/img410/5204/geschwr1cy7.th.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    http://img411.imageshack.us/img411/6908/geschwr3be5.th.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Was würdet ihr machen? Einfach weiter wuchern lassen und gucken was passiert? Oder eventuell besser wegschneiden?

    Was kann der Auslöser hierfür sein?

    Habe draußen noch eine andere Art Stehen die so etwas Ähnliches hat.
    Hab leider noch kein Bild, kanns aber nachposten wenn gewünscht.

    Kann mir auch jemand verraten um welche Art es sich genau handelt?

    Vielen Dank für eure Bemühungen im Vorraus!

    Grüße, Dirk

  2. #2
    Moderator ***** Avatar von Andreas75
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Birkenbeul
    Beiträge
    1.308
    Renommee-Modifikator
    104

    Standard

    Hallo!

    Sieht sehr interessant, und fast wie beginnende Cristatbildung aus! Ich selbst würde es stehen lassen, um zu sehen, was draus wird, doch ist das natürlich ganz dir überlassen, ein schädlicher Einfluss auf die Pflanze ist, denke ich, nicht zu befürchten.

    Die Pflanze führe ich als Form von Cylindropuntia whipplei.

    Grüße, Andreas
    Es ist immer wieder erstaunlich, wie der trockenste Wüstenboden die schönsten Blüten hervorbringt...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von AstrophytumX
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    2.380
    Renommee-Modifikator
    122

    Standard

    Nabend,

    eine solche "Wucherung" bezeichnet man als montrös gewachsen.Es gibt sogenannte montrousa,die sind extra gezüchtet.Es gibt wahre Sammler die montröse Formen sammeln und horrende Preise dafür ausgeben.Wenns ein Ariocarpus auch gerne mal weit über hundert Euro.
    Schaden wird es Deiner Pflanze nicht,wenns Dir nicht gefällt schneide es raus oder Du lässt es halt dran.Ich würds nicht rausschneiden.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    22.05.2006
    Ort
    Jena
    Beiträge
    350
    Renommee-Modifikator
    76

    Standard

    Hallo!

    Vielen Dank für die Antworten! Ich denke ich werde die Pflanze in Ruhe lassen und schauen wie sie sich weiter entwickelt.

    Habe noch Bilder der anderen Cylidropuntia gemacht:

    http://img409.imageshack.us/img409/336/cylgeschwuer1hs8.th.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    http://img411.imageshack.us/img411/6721/cylgeschwuer2id7.th.jpg
    Das Bild konnte nicht geladen werden oder ist nicht mehr verfügbar!


    Die Mutterpflanze stammt aus dem botanischen Garten hier in Jena. Sie wird dort unter dem Namen Cylindropuntia Hydrix gefühjrt. Leider kann ich den Namen nirgends finden bzw nachvollziehen.

    Was ist denn eure Meinung was das für eine Art ist?

    Was sagt ihr zu diesen Wucherungen?

    Kann mir jemand erklären ob ich hier zufällig bestimmte Bedingungen für diese Wuchsform habe, von denen ich nichts weiß?

    Grüße, Dirk

  5. #5
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Chrissi
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    bei Köln
    Beiträge
    2.232
    Renommee-Modifikator
    113

    Standard

    Hallo Dirk,

    zu der Art kann ich Dir leider nichts sagen.
    Sieht das nur so aus, oder ist die Erde so nass? Dann besteht die Gefahr der Fäule. Lass sie dann gut abtrocknen.

    LG Christa

  6. #6
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    22.05.2006
    Ort
    Jena
    Beiträge
    350
    Renommee-Modifikator
    76

    Standard

    @Chrissi: Ich habe die bei 'Wind und Wetter' draußen stehen, und heute hat es den ganzen Tag geregnet.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von Helga
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    633
    Renommee-Modifikator
    83

    Standard

    Laut Anderson ist eine C.hystrix eine C. tunicata

    Helga

  8. #8
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    22.05.2006
    Ort
    Jena
    Beiträge
    350
    Renommee-Modifikator
    76

    Standard

    @Helga: Okay, vielen Dank, dann stand auf dem Schildchen hystrix. Hast du zufällig weitere Infos über diese Opuntienart? Ist sie Winterhart?

    LG, Dirk

  9. #9
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    22.05.2006
    Ort
    Jena
    Beiträge
    350
    Renommee-Modifikator
    76

    Standard

    Moin!

    Ich hab diesen alten thread grad aus gegebenem Anlass wieder hochgekramt.

    Ich denke NICHT dass Anderson da richtig liegt. Ich habe C. Hystrix und C. Tunicata beide hier stehen und die unterscheiden sich doch recht deutlich in Dornenfarbe und Anzahl, bzw die Areolen unterscheiden sich. Wenn ich nach dem WE wieder daheim bin mach ich mal Bilder davon.

    Grüße, Dirk

  10. #10
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Aless
    Registriert seit
    31.08.2004
    Ort
    Kempten
    Beiträge
    446
    Renommee-Modifikator
    83

    Standard

    Hallo,

    ich habe die selbe Cylindropuntia (sie macht bei mir auch diese Wucherungen) wie im 1. Beitrag gezeigt, hier als Cylindropuntia kelvinensis f. monstrosa stehen. Habe mal Ableger von jemanden bekomen und der hat die Mutterpflanze angeblich von Michael Kießling bestimmen lassen.

    Gruß,
    Aless

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 16:55
  2. Mammillaria Wucherung
    Von Lupus im Forum Kakteen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 21:20
  3. Spontan-Aussaat, wie vorgehen?
    Von Gaby im Forum Aussaat
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 16:52
  4. Wie würdet ihr vorgehen?
    Von Gast im Forum Kakteen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.06.2008, 09:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG