Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren
  • Avatar von Eddys
    Gestern, 18:50
    Danke für die prompte Antwort. Dann bin ich aber beruhigt! Gruß Edgar
    2 Antwort(en) | 33 mal aufgerufen
  • Avatar von Alberto
    Gestern, 16:39
    Hallo Edgar, das sieht für mich nach ganz normalen Verholzungen aus und dürfte mit dem zunehmenden Alter zu erklären sein.
    2 Antwort(en) | 33 mal aufgerufen
  • Avatar von Eddys
    Gestern, 14:33
    Unser 2 m hoher Kaktus Euphorbia erytreahat hat seit Kurzem, vorwiegend an den Abzweigungen, braune Stellen, laut Fotos. - Woran kann das liegen? Wer kann mir helfen? Gruß Edgar
    2 Antwort(en) | 33 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    25.02.2024, 10:43
    micha123 hat auf das Thema Kuriosität bei Matucana madisoniorum?? im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Der Neutrieb an der Spitze hat kaum Dornen bekommen. Ich glaube da gab es etwas zu wenig Licht, als der gewachsen ist. Das verursacht natürlich noch keine Fäulnis, könnte die Pflanze aber geschwächt haben. Ich wünsche auf jeden Fall Erfolg bei der Bewurzelung und dass auch die Mutterpflanze...
    9 Antwort(en) | 2130 mal aufgerufen
  • Avatar von Naturfreund
    24.02.2024, 20:32
    Naturfreund hat auf das Thema Kuriosität bei Matucana madisoniorum?? im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Moin zusammen, heute berichte ich über "Freud und Leid" mit meiner schon älteren Matucana madisoniorum, die schon früher Gegenstand der Forumsdiskussion war. Sie hatte sich gut und gesund entwickelt. Neben dem Kindel an der Spitze der Pflanze kam 2023 noch ein Kindel seitlich hinzu (Foto 1 von...
    9 Antwort(en) | 2130 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    24.02.2024, 15:32
    micha123 hat auf das Thema Aussaat 2024 im Forum Aussaat geantwortet.
    Erste Dornen. Aylostera iscayachensis WR909: Gymnocalycium baldianum P533: Gruß, Micha
    27 Antwort(en) | 1979 mal aufgerufen
  • Avatar von Avicularia
    18.02.2024, 20:28
    Einladung zum Zoom-Vortrag der DKG Mittwoch, 21. Februar 2024 um 19:30 Uhr Angriff im Nanometer-Bereich – Viren Referent: Dr. Thomas Brand Das Kaktusvirus hat viele von uns befallen – so meinen wir scherzhaft. Tatsächlich aber sind viele unserer...
    68 Antwort(en) | 67586 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    18.02.2024, 19:41
    micha123 hat auf das Thema Uebelmannia Fäule? im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Das wäre auf jeden Fall nicht von alleine verheilt. Erstmal muss die Schnittfläche trocknen. Danach könnte erhöhte Luftfeuchtigkeit hilfreich bei der Bewurzelung sein, kann aber auch Pilzbefall verursachen. Das sollte alles gehen. Wenn du schonmal mit einer bestimmten Methode Erfolg...
    7 Antwort(en) | 218 mal aufgerufen
  • Avatar von marv98
    18.02.2024, 18:52
    marv98 hat auf das Thema Uebelmannia Fäule? im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Moin Leute, Also ich hab ihn in zwei geschnitten, mein Herz blutet 😪😂 Ich weiß nicht ob der mit solch einem "Körperverlust" im Winter, wo sie sich ja in der Ruhephase befinden, klar kommt.. Ich müsste ihn doch jetzt irgendwie zum Wachsen anregen, damit er Wurzeln bilden kann um zu überleben...
    7 Antwort(en) | 218 mal aufgerufen
  • Avatar von Alberto
    18.02.2024, 13:54
    Alberto hat auf das Thema Uebelmannia Fäule? im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Schließe mich da Micha an. Du sprachst davon, dass die Fäule weich und nass ist. Ein Kälteschaden wird i.d.R. nicht weich und nass sondern ist eher nur eine oberflächige Verletzung. Umso länger du wartest umso weiter wandert wie Fäule im Kaktus.
    7 Antwort(en) | 218 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    17.02.2024, 13:07
    micha123 hat auf das Thema Uebelmannia Fäule? im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Wäre möglich. Aber nur, wenn der Schaden nicht zu tief in den Körper reicht. Auf deinem Bild kann man das nicht gut genug erkennen. Schau dir das nochmal genau an. Wenn es am Wurzelhals rundherum faulig ist, dann besteht Handlungsbedarf. Als Referenz hier ein lokal begrenzter Schaden durch...
    7 Antwort(en) | 218 mal aufgerufen
  • Avatar von marv98
    17.02.2024, 12:00
    marv98 hat auf das Thema Uebelmannia Fäule? im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Kann das nicht auch ein Kalteschäden sein, der eventuell austrocknet und die Pflanze kann überleben?
    7 Antwort(en) | 218 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    16.02.2024, 12:41
    micha123 hat auf das Thema Uebelmannia Fäule? im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Sehe ich genauso wie Tom. Die Bewurzelung hat bei meinen Pflanzen schon mehrmals funktioniert. Pfropfen des Kopfstücks wäre auch möglich. Da vermutlich zur Zeit keine wachsende Unterlage verfügbar ist, sind die Erfolgsaussichten da aber wohl eher nicht so gut. Gruß, Micha
    7 Antwort(en) | 218 mal aufgerufen
  • Avatar von Alberto
    15.02.2024, 20:30
    Alberto hat auf das Thema Uebelmannia Fäule? im Forum Krankheiten und Schädlinge geantwortet.
    Hallo Marvin, wenn die Stelle braun und nass ist wird es wohl eine Fäule sein. Hast du ihn mal aus dem Substrat geholt und die Wurzeln angeschaut? Falls sich das Bild dort fortsetzt wird wohl nur ein radikaler Schnitt helfen können. Also soweit oben abtrennen, dass alles kranke Gewebe von unten...
    7 Antwort(en) | 218 mal aufgerufen
  • Avatar von marv98
    15.02.2024, 17:37
    marv98 hat das Thema Uebelmannia Fäule? im Forum Krankheiten und Schädlinge erstellt.
    Hey Leute... Ich glaube mein Uebelmannia gammelt, was kann ich tun? Ist überhaupt Fäule? Braun und nass wenn man raufdrückt... Gießen tu ich den super selten bei 20-21Grad Raumtemperatur. 2 mal erst, seit dem kauf vor 3 Monaten, mit einem Abstand von 1 Monat und 1 Woche dazwischen. Mfg marvin
    7 Antwort(en) | 218 mal aufgerufen
  • Avatar von Irene
    14.02.2024, 20:11
    Irene hat auf das Thema Aussaat 2024 im Forum Aussaat geantwortet.
    Schönen Abend zusammen, vor Jahren hatte ich mal Astrophytum asterias ausgesät. Einer davon war und blieb weiß bis gelb....das änderte sich nicht...also propfte ich ihn auf einen zarten Hylocereus undatus Trieb...da war die Breite vl. 2 mm. leider oder auch nicht-er verfärbte sich und wurde...
    27 Antwort(en) | 1979 mal aufgerufen
  • Avatar von Alberto
    14.02.2024, 17:41
    Alberto hat auf das Thema Aussaat 2024 im Forum Aussaat geantwortet.
    Also es stehen alle am Südfenster unter Kunstlicht und Sonne (wenn sie scheint). Lichtmangel würde ich daher ausschließen. Ich habe mal versucht ein Foto zu machen. Das grüne Exemplar sieht man ganz gut. Ich lass mich mal überraschen, wie und ob sie sich entwicklen. Propfen wird wohl auch eher nix...
    27 Antwort(en) | 1979 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    14.02.2024, 11:42
    micha123 hat auf das Thema Aussaat 2024 im Forum Aussaat geantwortet.
    Die Keimlinge sind ursprünglich weiß, das Chlorophyll bildet sich erst im Licht. Passiert das nicht, können sie die Energie aus dem Licht nicht umwandeln und "verhungern". Wären alle weiß geblieben, hätte ich das Licht verdächtigt. Die rötliche Färbung deutet dagegen auf genug bis zu viel...
    27 Antwort(en) | 1979 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    14.02.2024, 11:31
    micha123 hat auf das Thema Aussaat 2024 im Forum Aussaat geantwortet.
    Danke für die Bilder. Sämlinge sind doch immer schön anzuschauen. Für kleine Parodia-Sämlinge verwende ich statt Kies Vogelsand. Algen und Moos kann man damit aber nur bei einer trockenen Oberfläche wirklich stoppen. Dafür sollten die Sämlinge schon eine gewisse Größe haben. Gruß, Micha
    27 Antwort(en) | 1979 mal aufgerufen
  • Avatar von samsine
    13.02.2024, 23:11
    Liebe Forummitglieder, der Termin für das diesjährige Forentreffen steht schon fest :grin: Uli Haage lädt uns am 27.April 2024 ab 10.30 Uhr wieder zu einem gemütlichen Beisammensein, einschließlich Führung und Einblicke hinter die Kulissen seiner Kakteengärtnerei in Erfurt ein....
    0 Antwort(en) | 166 mal aufgerufen
  • Avatar von Alberto
    13.02.2024, 22:38
    Alberto hat auf das Thema Aussaat 2024 im Forum Aussaat geantwortet.
    Kennt sich hier jemand mit weißen Keimlingen aus? Ich habe mich sehr gefreut, als ich sah, dass meine Echinocereus reichenbachii zahlreich keimten. Jetzt sind bis auf ein grünes Exemplar alle weiß mit rotem Scheitel oder komplett rot. Die rote Färbung würde ich noch aufs Kunstlicht schieben aber...
    27 Antwort(en) | 1979 mal aufgerufen
  • Avatar von Naturfreund
    12.02.2024, 14:22
    Naturfreund hat auf das Thema Knospen/Blüten/Früchte 2024 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Moin zusammen, wer fängt bei mir diese Saison mit der Knospenbildung an? Mal schauen: die Gymnocalycien sind wieder früh dabei, aber auch andere: Ich habe gefunden: Mammillaria ernestii, Gymnocalycium eurypleurum P431 South of Cerro Leon, Gymnocalycium (pflanzii??), Astrophytum myriostigma (gleich...
    2 Antwort(en) | 620 mal aufgerufen
  • Avatar von Naturfreund
    12.02.2024, 14:11
    Naturfreund hat auf das Thema Aussaat 2024 im Forum Aussaat geantwortet.
    Moin zusammen, ich habe jetzt die Sämlinge, die ja in Aussaaterde ausgesät wurden, in den Zwischenräumen mit Kies bestreut (Ausnahme: die sehr kleinen Sämlinge von Parodia schwebsiana), um ein Algenwachstum und den Zugang von Trauermücken zu minimieren. Hier die Fotos: Mammillaria maritima,...
    27 Antwort(en) | 1979 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    11.02.2024, 21:20
    micha123 hat auf das Thema Aussaat 2024 im Forum Aussaat geantwortet.
    Weil bei den Gymnos zuerst wochenlang nichts keimen wollte, habe ich die restlichen Körner nachgelegt (weitere 21, insgesamt sind es jetzt 26). Und heute Morgen sind da plötzlich 17 Sämlinge! Hier der aktuelle Stand: - Astrophytum coahuilense L795: 5/5 - Aylostera gibbulosa n.n. RH3161: 2/20...
    27 Antwort(en) | 1979 mal aufgerufen
  • Avatar von gigi
    05.02.2024, 13:37
    gigi hat das Thema Euphorbia trigona oben weich im Forum Offener Bereich erstellt.
    Hallo ihr lieben, meine Wolfsmilch ist oben an den Spitzen weich und fühlen sich teilweise „hohl“ an. Die Blätter werden weich und fallen langsam ab. Manche der kleinen Triebe sind noch schön hart und fest aber die größeren sind alle weich. Ich habe Sorge dass meine Lieblingspflanze bald...
    0 Antwort(en) | 282 mal aufgerufen
  • Avatar von Irene
    04.02.2024, 19:34
    "Ein Asteriras ist auch hinüber: Astrophyten sind bei mir über die Jahre fast alle angefangen zu faueln. Haben den Asterias schon extra in einen kleineren Topf gesteckt. Habe anfang 2022 das letzte mal im großen Rahmen umgetopft und den Lehmanteil etwas erhöht. Im Winter auf 2023 ging mir...
    6 Antwort(en) | 485 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    04.02.2024, 15:51
    Und noch ein aktueller Fall. Gymnocalycium bruchii v. brigittae P214 (Aussaat 2013): Sieht nicht gut aus, weil es im Zentrum fault. Das kann man auch nicht wegschneiden. Gruß, Micha
    6 Antwort(en) | 485 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    04.02.2024, 15:44
    micha123 hat auf das Thema Aussaat 2024 im Forum Aussaat geantwortet.
    Aylostera gibbulosa n.n. RH3161: Gymnocalycium baldianum P533: Ein Samenkorn habe ich entnommen, weil sich die Pilze besonders über die Fruchtfleischreste an der Schale hergemacht haben: Einige von den nachgelegten Körnern sind bereits nach einer Woche gekeimt. Vermutlich war das...
    27 Antwort(en) | 1979 mal aufgerufen
  • Avatar von Bernina
    04.02.2024, 14:34
    Bernina hat auf das Thema Knospen/Blüten/Früchte 2024 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Meine ersten Kakteen mit Knospen in diesem Jahr: Gymnocactus saueri v. verduscoi Stenocactus albatus Stenocactus pentacanthus
    2 Antwort(en) | 620 mal aufgerufen
  • Avatar von Alberto
    03.02.2024, 13:03
    Alberto hat auf das Thema Aussaat 2024 im Forum Aussaat geantwortet.
    Glückwunsch! Heute schaut bei mir endlich ein zweiter Echinocereus reichenbachii aus dem Substrat. Aber von denen, die ich vor einem Monat ausgesät habe.
    27 Antwort(en) | 1979 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten
Powered byvBSocial.com and MMORPG