Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Ist mein San Pedro noch zu retten?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.09.2021
    Beiträge
    1
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Ist mein San Pedro noch zu retten?

    Hallo Zusammen,

    ich befürchte dass ich bei meinem Pedro ganz viel falsch gemacht habe und bitte um Hilfe.

    Er kam zu mir mit zarten 20 cm, das war 2010. Ich habe ihn erst 2020 umgetopft und er ist mittlerweile ca. 120 cm hoch.
    Bisher stand er immer drinnen am Südfenster, im Winter auf der Nordseite. Ich gebe zu ich hatte auf einmal über Wochen vergessen ihn zu gießen (tut mir heute noch Leid) und eines Tages sah ich, dass er fast völlig umgekippt war, aber ohne abzubrechen.
    Daraufhin hab ich ihn regelmäßig gegossen und im Frühjahr auf den Balkon (Südseite) gestellt, wo er viel Sonne hat.

    Jetzt geht er wieder "in die Knie", er hat hat keinen inneren Halt mehr und droht zu kippen. Manche Stellen sehen ungesund aus.

    Zu viel Sonne? Zu viel gegossen? Ist er einfach zu groß und zu schwer? Braucht er einen größeren Topf?

    Bitte um Tipps und sag jetzt schon mal herzlichen Dank !
    Marlin
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    114
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Das Substrat ist für Kakteen völlig ungeeignet. Ich nehme eine Mischung aus 75% Lava/Bims und torffreier Erde. Bei der Topfgröße müsste es schon eine Körnung ab 8mm sein. In der Erde die du hast werden wohl alle Wurzeln abgestorben sein. Meine Kakteen gieße ich 1x pro Monat ein wenig. Vermutlich steht der Kaktus auch viel zu weit vom Fenster entfernt. Ideal wäre direkt auf der Fensterbank

    Anhand der Bilder kann ich keine Schadstellen erkennen. Sind die knickstellen Stellen weich/matschig?

Ähnliche Themen

  1. San Pedro jetzt noch wurzeln lassen?
    Von Pflaumenkuchen69 im Forum Kakteen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2019, 15:21
  2. Ist mein Kaktus noch zu retten ( weich am Bodenansatz )
    Von ThomasU im Forum Offener Bereich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 15:38
  3. ist mein Kaktus noch zu retten
    Von quasikonkav im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 11:41
  4. Mein Sorgen-San-Pedro
    Von Dude im Forum Ethnobotanisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2007, 09:37
  5. Ist mein Asselkatus noch zu retten?
    Von Anonymous im Forum Kakteen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.11.2004, 23:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG