Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: trichocereus pachanoi> schönheitsfehler oder krankheit?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    7
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard trichocereus pachanoi> schönheitsfehler oder krankheit?

    http://www.directupload.net/file/d/3...vrx4kw_jpg.htm

    http://www.directupload.net/file/d/3...uqc2sk_jpg.htm

    http://www.directupload.net/file/d/3...wosiwb_jpg.htm

    http://www.directupload.net/file/d/3...2ld8c9_jpg.htm



    Habe heute einen großen Kaktus über ebay Kleinanzeigen erworben. Der ehemalige halter konnte mir nicht zu 100 % sagen ob es sich um einen Trichocereus pachanoi handelt.
    Vielleicht könnt ihr mir anhand der Bilder sagen ob es wirklich einer ist.
    Meine eigentliche Frage aber ist ob die braunen harten Stellen am Kaktus nur "Schönheitsfehler" oder Krankheiten sind .
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    202
    Renommee-Modifikator
    107

    Standard

    Hallo Daniel_T,

    also dieser Kaktus zeigt jede Menge Kulturfehler, aber offensichtlich keine Krankheiten. Und eben wegen der vielen Kulturfehler kann ich nicht erkennen, ob e sich um einen Trichocereus pachnoi handelt. Denn den kenne ich nur als herrlich blaubereifte Säule.

    Nicht gerade eine Augenweide, diese arme Kreatur! Völlig davon abgesehen, dass es in der Natur nur selten bildschöne Säulenkakteen gibt, frage ich mich immer was Menschen dazu bringt, nicht nur diese Pflanzen so verkommen zu lassen, sondern auch noch so viel Unbedarftheit besitzen, diese für [viel]Geld ( ??? ) zu verkaufen.

    Aber wie sagt man so schön: "Jeder Jeck ist anders!" Wäre ich an Deiner Stelle, würde ich die Triebspitzen abschneiden , diese etwa vier Wochen abtrocknen lassen und dann versuchen, richtige schön blaubereifte Pachanoi's draus zumachen,.

    L.G.

    CABAC

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    7
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Leider stand der Kaktus beim vorbesitzer in einem recht dunklen Flur und überwintert wurde er auch nicht. Bei mir hat er jetzt einen schönen hellen Platz an einem südfenster
    Wenn ich was abschneiden würde müsste ich ja leider schon recht viel abschneiden da die kulturfehler ja recht weit unten sitzen.. Ist mir glaub ich zu schade da er ja so schön hoch ist.
    Mal sehen wie er sich dieses Jahr weiterentwickelt.

    Für viel Geld war es nicht.. Habe ihn für 20 Euro bekommen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    11.05.2007
    Ort
    ABG
    Beiträge
    125
    Renommee-Modifikator
    71

    Standard

    Hallo Daniel,

    ich kann dir zu 100% sagen dass diese Pflanze kein Trichocereus pachanoi ist. Es ist auch kein anderer Trichocereus.

    Viele Grüße
    Frank


    www.Lobivia-Online.de
    Jeder Vogel baut sein Nest, aber nicht jeder ist im Stande ein Ei zu legen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer ****
    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    508
    Renommee-Modifikator
    54

    Standard

    Zitat Zitat von Daniel_T Beitrag anzeigen
    Der ehemalige halter konnte mir nicht zu 100 % sagen ob es sich um einen Trichocereus pachanoi handelt.
    Eher Cereus peruviuanus oder Cereus jamacaru
    (kein Trichocereus peruvianus)

    DanielDD
    Angebote: Pflanzen Samen

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    7
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Mhh ok was würdest denn sagen was es für einer sein könnte?

  7. #7
    Moderator ***** Avatar von elkawe
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    3.408
    Renommee-Modifikator
    305

    Standard

    Zitat Zitat von Daniel_T Beitrag anzeigen
    Mhh ok was würdest denn sagen was es für einer sein könnte?
    hat er doch gesagt

    Zitat Zitat von DanielDD Beitrag anzeigen
    Eher Cereus peruviuanus oder Cereus jamacaru
    (kein Trichocereus peruvianus)

    DanielDD
    Jedenfalls KEIN T.pachanoi oder T.peruvianus.
    Der Beitrag kann Rechtschreibfeler enthalten.

    Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal von elkawe editiert, zuletzt vor 8 Minuten. Grund: Hab mirs anders überlegt
    Eine Reise durchs Kakteenjahr

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    7
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Alles klar danke euch! Glaube der cereus jamacaru sieht ihm wirklich am ähnlichsten

  9. #9
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    202
    Renommee-Modifikator
    107

    Standard

    Hallo Daniel_T,

    ich meine, wie ein normal gepflegter Trichocereus pachanoi in der Kultur aussieht, kann im Netz zu Hauf finden. Im Zweifel würde ich in das Angebot des Forenbetreibers schauen. Aber deshalb antworte ich nicht.

    Was mich regelrecht erschüttert, ist Deine Naivität mit der Du diesen mehr als unverschämten Preis für eine Krücke gezahlt hast.

    L.G.

    CABAC

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    7
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Kenne mich bei den Preisen für Kakteen nicht so gut aus und finde jetzt nicht das 20 Euro eine unsumme ist. Wenigstens hat es der Kaktus jetzt aufjedenfall besser bei mir als bei seinem vorbesitzer!

Ähnliche Themen

  1. trichocereus pachanoi oder was anderes?
    Von v10_Viper im Forum Offener Bereich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 14:59
  2. Ist das ein Trichocereus Pachanoi?
    Von Kaktusfreak007 im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 11:47
  3. Trichocereus pachanoi oder Trichocereus bridgesii ??
    Von Anonymous im Forum Ethnobotanisches
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 17:25
  4. Trichocereus pachanoi ???
    Von stechapfel im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 19:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG