+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Umfrage Lophophora

  1. #1
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Kaktus-fan
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Bern, Schweiz
    Beiträge
    213
    Renommee-Modifikator
    0

    Idee Umfrage Lophophora

    Hallo Kakteenfreunde,

    Ich möchte gerne eine Umfrage über Lophophora in der Schweiz starten.
    Die Frage: Besitzt jemand, der in der Schweiz wohnt, einen Lophophora und woher habt Ihr sie? Habt Ihr sie aus dem Ausland?

    Andere Frage: Ist der Besitz eines Lophophora in der Schweiz verboten? (Wegen dem Rauschgift Mescalin) Und wie ist es mit dem Einführen in die Schweiz? Wenn es Verboten ist, welche Strafen drohen? Ist das Aufziehen aus Samen ebenfalls verboten? Und das Einführen von Samen?
    Kontrolliert der schweizer Zoll die Pakete? Habt Ihr auch schon Lophophoras von Kakteen Haage bestellt?

    Wenn ich bei Kakteen Haage Lophophora-Pflanzen oder Samen bestelle, mache ich da Ilegales? Oder liefert Kakteen Haage gar keine Lophophora-Artikel in die Schweiz?

    Hier habt Ihr gelegenheit, alles was Ihr wisst aufzuschreiben. Ich würde mich sehr über Zahlreiche ratschläge freuen. Natürlich dürfen alle hier etwas dazu schreiben auch Deutsche, Österreicher und alle anderen, und nicht nur die Schweizer.
    Ich hoffe auf zahlreiche Antwort.

    Viele liebe Grüsse

    Adrian

  2. #2
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.530
    Renommee-Modifikator
    341

    Standard

    Hallo Adrian,

    das Thema kommt hier öfters. Suche doch mal bei "Suche", da oben, zwischen den Registerkarten.

    Gruß Marco
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Autor bei Wikipedia, Mitglied und Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft

  3. #3
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von AstrophytumX
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    2.380
    Renommee-Modifikator
    122

    Standard

    Hallo Adrian,

    ich kann dir da leider keine ausreichende Antwort geben aber setz Dich doch bitte mal mit [url]http://www.mexiflor.com[/url] auseinder.
    Schreibe ihnen mal eine Email,das ist die einzige Kakteengärtnerei die ich in der Schweiz kenne.Die müssten Dich da vollkommen aufklären können.Soweit ich weiß bieten die aber auch keine Lophophoren an.
    Es ist auch nicht sinnvoll hier danach zu fragen,es wird sicher eine Menge Kakteenfreunde in der Schweiz geben die diese Arten pflegen aber dies bestimmt hier nicht unbedingt kundgeben möchten
    Ich glaube das diese Gattung in der Schweiz überhaut nicht gehalten werden darf,eigentlich schade weil es doch wirklich schöne Pflanzen sind aber Gesetze sind Gesetze.
    Viele Arten dürfen meines Wissens nach nicht einfah so in die Schweiz eingeführt werden,darunter auch Turbinicarpen und viele CITES Anhang A Pflanzen,das ist deshalb so weil die Schweiz nicht Mitglied in der EU ist.
    Das macht es kompliziert weil man einen Cites Nachweis benötigt um diese geschützten Pflanzen einzuführen,manchmal auch ein Gesundheitszeugniss.
    Innerhalb des Landes ist der kauf bei einer zertifizierten Kakteengärtnerei aber kein Problem,wie es sich dann mit Lophophoren verhält weiß ich nicht.
    Es sollte auch möglich sein für Dich hier in Deutschland geschützte Arten zu kaufen,dann muss der Verkäufer aber eine Ausfuhrgenehmigung besitzen und der Käufer muss sich um die Einfuhrgenehmigung kümmern,das alles ist aber oftmals teuer.
    Die einzige Cites zertifizierte Kakteengärtnerei ist meines Wissens nach Kakteen-Uhlig.Ich empfehle Dir dort auch nochmal anzufragen ob es möglich wäre bestimten Arten bzw Gattungen in die Schweiz einzuführen.
    Eventuell mal Ulrich Haage per Email kontacktieren er sollte damit auch vertraut sein und wird dir bestimmt weiterhelfen können.

    Es ist alles ein wenig kompliziert aber ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen.
    Hier noch ein Link:
    [url]http://www.kakteenforum.de/showthread.php?t=5303[/url]

    BG

    Sascha
    Kakteensterne

    Fraileen sind keine Astrophyten!

  4. #4
    Moderator ***** Avatar von elkawe
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    3.408
    Renommee-Modifikator
    308

    Standard

    Zitat aus dem Katalog:

    "Für unsere Kunden in der Schweiz.

    Es liegt nicht an uns! Wir würden Ihnen schon Lophophoren und Trichocereus als Samen und Pflanzen zusenden. Nur leider haben die eidgenössischen Behörden etwas dagegen und beschlagnahmen derartige Sendungen ohne mit der Wimper zu zucken."

    Manchmal hat solch eine bindungslose "Insel" auch seine Nachteile
    Der Beitrag kann Rechtschreibfeler enthalten.

    Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal von elkawe editiert, zuletzt vor 8 Minuten. Grund: Hab mirs anders überlegt
    Eine Reise durchs Kakteenjahr

  5. #5
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von Gaby
    Registriert seit
    24.07.2003
    Ort
    Nähe Bern CH
    Beiträge
    339
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Adrian,

    Du hast ne PN

    Grüsse von Gaby

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Lophophora-Umfrage
    Von Dicksonia im Forum Off Topics & Test
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 10:30
  2. Test Umfrage
    Von Dicksonia im Forum Off Topics & Test
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 11:35
  3. Umfrage
    Von mexikaner im Forum Off Topics & Test
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 09:07
  4. Umfrage der DKG
    Von Ulrich Haage im Forum Off Topics & Test
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 20:42
  5. Umfrage zur Bewertungsart!
    Von Reviger im Forum Fragen zum Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 16:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG