Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Kakteen zu verschenken

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.09.2017
    Beiträge
    0
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Kakteen zu verschenken

    Hallo zusammen!

    Es wird bald Zeit, das Gewächshaus für den Winter einzuräumen, und es ist jetzt schon viel zu voll. Möchte deshalb einen Teil meiner überzähligen Sämlinge verschenken. Es handelt sich dabei um Jungpflanzen meist im 5er- oder 6er-Topf aus verschiedenen Gattungen (Mammillaria, Gymno., Notoc., Lobivia, Sulcorebutia, Pseudolobivia,...). Bei Selbstabholung (Nähe Stuttgart) würde ich sie verschenken. Verschicke auch Sortimente, hätte dann aber gerne das Porto.

    Beste Grüße,

    Markus
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.241
    Renommee-Modifikator
    318

    Standard

    Das ist ja ein netter Einstieg ins Forum, Markus!

    Herzlich willkommen
    Marco
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft
    ->> Trefferquote Pflanzenbestimmung 69,3 %

  3. #3
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Palmbach
    Registriert seit
    27.03.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    103
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Ja, einfach toll dein Angebot. Da werden sich die Kakteenliebhaber über dein Angebot freuen. Ich habe dich schon auf der Liste und werde dir in den nächsten Tagen eine PN für eine Terminvereinbarung schicken um deiner Platznot Abhilfe zu verschaffen.
    Gruß Uwe

  4. #4
    Benutzer * Avatar von Rhipsalina
    Registriert seit
    28.07.2017
    Ort
    Südbrandenburg
    Beiträge
    79
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Markusa

    Auf dem letzten Foto gefallen mir besonders die im oberen Drittel, sind das Astrophyten ?
    Ich würde da gerne einen nehmen, natürlich bezahle ich das Porto.
    Ginge das irgendwie ?

    LG
    R.
    Home ist wo mein kleiner grüner Kaktus steht

  5. #5
    Benutzer * Avatar von Rhipsalina
    Registriert seit
    28.07.2017
    Ort
    Südbrandenburg
    Beiträge
    79
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hu hu Markus

    Steht denn das Angebot noch oder sind schon alle Kakteen weg ?

    LG
    R.
    Home ist wo mein kleiner grüner Kaktus steht

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.09.2017
    Beiträge
    0
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo zusammen,

    sorry für die verspätete Antwort, aber offensichtlich stelle ich mich mit dem Umgang im Forum noch ein bissle dubbelig an: habe zwar nahezu täglich die PN gecheckt, aber auf die Idde, hier nach direkten Antworten zu schauen bin ich nicht gekommen.

    Also:

    @Uwe: schick mir gerne eine PN, Karlsruhe ist ja nicht so weit weg

    @Rhipsalina: das Angebot steht noch. Das im oberen Drittel des letzten Fotos sind Gymnos, habe im letzten Jahr aber auch größere Mengen Astrophyten ausgesät (eigene Samen, nur Hybriden, viel mit 'super kabuto' oder ähnlich) von denen ich auch was abgeben könnte. Die sind allerdings erst max. erbsengroß, und ich habe keine Erfahrung, ob sich so kleine Sämlinge problemlos per Post verschicken lassen. Schreib mir auch gerne 'ne PN wegen der Details.

    Beste Grüße,

    Markus

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.11.2014
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    9
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo Markus hast PN
    Manfred

  8. #8
    Erfahrener Benutzer **
    Registriert seit
    22.04.2002
    Ort
    Kamp-Lintfort
    Beiträge
    101
    Renommee-Modifikator
    88

    Standard

    Sind denn noch Notos da,

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.09.2017
    Beiträge
    0
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo rore, hallo zusammen,

    es sind noch Notos da, und auch sonst noch reichlich Kakteen.

    Allerdings habe ich, nachdem für letzte Woche bei uns der erste Frost angekündigt war und dann tatsächlich auch gekommen ist, zuvor noch das Gewächshaus komplett eingeräumt, und jetzt stehen da nicht nur alle die Kakteen, die im Sommer im Freien stehen dürfen, sondern auch noch diverse Kräuter, Topfpflanzen und sonstiges Grünzeug, lange Rede kurzer Sinn, es ist da quasi kein Durchkommen mehr, und deshalb würde ich das Kakteenverschenken auf das nächste Frühjahr verschieben. Ich hoffe, das ist Euch so recht, bei allen, die mir eine PN geschickt haben (oder mir noch schicken), werde ich mich dann auf jeden Fall melden.

    Beste Grüße,

    Markus

Ähnliche Themen

  1. Zwei große Kakteen zu verschenken
    Von Thomas K. im Forum Offener Bereich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2017, 19:40
  2. Kakteen verschenken ?
    Von Andreasch im Forum Off Topics & Test
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 00:45
  3. 3 Kakteen zu verschenken
    Von Diana im Forum Kakteen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 21:47
  4. Kakteen zu verschenken
    Von Carmen Schöffel im Forum Offener Bereich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2007, 16:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG