Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Frage zu winterharten Mammis

  1. #1
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Aqua
    Registriert seit
    07.10.2012
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    231
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Frage zu winterharten Mammis

    Hallo zusammen,

    ich pflege auf dem Balkon 3 winter-/frostharte Mammis:
    M. grahamii
    M. meiacantha
    M. heyderi v. heamisphaerica

    Während die grahamii jedes Jahr reichlich blüht, sind die beiden anderen total blühfaul ... 1 Blüte maximal, heyderi gar nicht dieses Jahr.
    Ich pflege alle gleich - düngen, Wasser, Winterstandort.
    Ist es eventuell normal, dass diese Arten blühfaul sind?
    Mich würden eure Erfahrungen interessieren.
    Viele Grüße, Annett

  2. #2
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von micha123
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.969
    Renommee-Modifikator
    108

    Standard

    Zitat Zitat von Aqua Beitrag anzeigen
    ...
    M. heyderi v. heamisphaerica

    Während die grahamii jedes Jahr reichlich blüht, sind die beiden anderen total blühfaul ... 1 Blüte maximal, heyderi gar nicht dieses Jahr.
    Ich pflege alle gleich - düngen, Wasser, Winterstandort.
    Ist es eventuell normal, dass diese Arten blühfaul sind?
    Mich würden eure Erfahrungen interessieren.
    Für M. heyderi v. hemisphaerica kann ich das nicht bestätigen. Die hat bei meinen Eltern seinerzeit jedes Jahr geblüht (ist dann leider irgendwann eingegangen). Meistens war es kein ganzer Kranz, aber eine Handvoll Blüten waren es jedes Jahr.

    Gruß,
    Micha

  3. #3
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Aqua
    Registriert seit
    07.10.2012
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    231
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Könnte es sein, dass sie deswegen nicht geblüht hat? Sie war anderweitig beschäftigt ... mitten aus der Pflanze heraus:



    Viele Grüße, Annett

  4. #4
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.250
    Renommee-Modifikator
    320

    Standard

    So etwas hatte ich auch schon an Mammillarien, Annett!

    Das ist sicher der Grund für die ausbleibenden Blüten. Der Neutrieb eignet sich im kommenden Frühjahr sehr gut als Steckling, der leicht bewurzeln wird.

    Viel Erfolg
    Marco
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft
    ->> Trefferquote Pflanzenbestimmung 69,3 %

Ähnliche Themen

  1. Mammis und andere Sukkulenten
    Von Papamatzi im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 23:44
  2. Krankheiten an Winterharten
    Von Mr. D. im Forum Winterharte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 13:01
  3. 2 Mammis mit vermutete Namen –*bitte um Bestätigung
    Von grotsasha im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 20:25
  4. Opuntien und Mammis
    Von eli-kaktus im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 16:26
  5. 2 unbekannte mammis
    Von CBCAtze im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 21:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG