Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Insektenschutzmittel Granulat?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von tokai
    Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    739
    Renommee-Modifikator
    105

    Frage Insektenschutzmittel Granulat?

    Hallo in die Runde!

    mal 'ne dumme Frage. Was verwendete man heuer als brauchbaren Insektenschutz/-beseitigungsmittel? Irgendwie scheint es nur noch überteuerte Spritzpräparate zu geben, oftmals nur auf homöopathischer Neem-Basis (damit hatte ich noch nie Erfolg).

    Ich suche etwas für den Balkon, was ich vorsorglich in's Substrat mischen kann und dann mit Langzeitschutz etwas vorhält (ich werde hier jedes Jahr hauptsächlich von Blattläusen, Minierfliegenlarven und Schmetterlingsraupen (Gammaeule) überrannt. Das war letztes Jahr schon sehr, sehr stressig. 3 mal täglich alles untersucht und entfernt und hinterher waren die Pflanzen doch wieder überall angeknabbert und angesaugt. Blattläuse zu zerquetschen ist ja noch erträglich, aber die Raupen muss ich dann immer zum Schmetterling durchfüttern... die sind einfach zu niedlich.



    Früher hätte man so etwas wie Croneton (?) oder Lizetangranulat (Imidacloprid?) verwendet. Aber das ist ja jetzt alles vom Markt, hat sich wohl alles als Bienengefährlich herausgestellt. „Lizetan“ gibt es noch (als Marke) aber scheinbar mit anderem Grundstoff mit geringerem Wirkungsspektrum.


    Dieses Jahr brauche ich unbedingt etwas weniger Stress.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von kakteenfritze
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.019
    Renommee-Modifikator
    36

    Standard

    Hallo tokai,

    es gibt noch die Etisso-Blattlaussticks oder Stäbchen von "Celaflor schädlingsfrei Careo".
    Ich habe im letzten Jahr die Raupen des Apfelspinners an meinen Apfelbäumen erfolgreich mit Spüli-Wasser bekämpft. Allerdings wird dabei auch das Laub etwas in Mitleidenschaft gezogen.

    Grüße.
    Der Kakteenfritze.

  3. #3
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.316
    Renommee-Modifikator
    322

    Standard

    Du kannst ein systemisch wirkendes Insektizid kaufen und anwenden. Die halten etwa zwei Wochen, manchmal auch vier.

    Grüße von
    Marco
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft
    ->> Trefferquote Pflanzenbestimmung 69,3 %

Ähnliche Themen

  1. Kakteen in Ton Granulat
    Von pocotio im Forum Kakteen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.2013, 18:38
  2. günstiges Lava-Granulat im Baumarkt
    Von DerStefan im Forum Kakteen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 11:02
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.06.2003, 09:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG