Seite 3 von 15 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 141

Thema: Crassula

  1. #21
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Delphinium
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    in einem Kaff bei Bonn
    Beiträge
    218
    Renommee-Modifikator
    38

    Standard

    Hi Micha,

    nein, Springtime und Bride's Bouquet sollen zwei unterschiedliche Cultivare von C. rupestris sein.
    Bride's Bouquet bleibt niedriger als die Springtime und hat schmalere Blätter.
    Den direkten Vergleich kann ich jetzt allerdings nicht ziehen

    Wenn dich nach einer tecta gelüstet, kann ich dir nur Kakteen Plapp empfehlen, daher kommt auch meine tomentosa (ist allerdings nicht im Shop).

    Hey, dein Aeonium ist ja cool - ein atropurpureum, ja?
    Mit so einem liebäugel ich auch, aber langsam wird der Platz auf der Fensterbank eng...

    LG,
    Ursula
    n jnj.tw. Drw Hmw.t - ...und die Grenze der Kunstfertigkeit ist noch nicht erreicht...
    aus der Lehre des Ptahhotep

  2. #22
    Moderator ***** Avatar von Morgans Beauty
    Registriert seit
    12.03.2009
    Ort
    bei Magdeburg
    Beiträge
    4.914
    Renommee-Modifikator
    254

    Standard

    Zitat Zitat von Delphinium Beitrag anzeigen
    Hey, dein Aeonium ist ja cool - ein atropurpureum, ja?
    Mit so einem liebäugel ich auch, aber langsam wird der Platz auf der Fensterbank eng...
    LG,
    Ursula
    yep ursula,

    ist ne atropurpureum, bei haage als 2 pflanzen in einem zum fairen preis gekauft und mit meiner mutter geteilt fensterbänke sind kein problem die kann man sehr schön draussen stehen lassen, die hohe feuchtigkeit macht ihnen jetzt nichts aus, ganz im gegenteil es tut ihr sogar gut wie man sehen kann toll auch zu beobachten wie schnell sich die farbe ändert wenn sie nicht im vollen licht steht dann meint man, es handelt ich um eine normale arboreum...

    grüsse micha
    lg micha

  3. #23
    Erfahrener Benutzer ***
    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    259
    Renommee-Modifikator
    63

    Standard

    Crassula falcata, aufgenommen Ende August.
    Kann mir jemand von den Fotospezialisten erklären, weshalb bei meiner Kamera (Sony DSC H1) die Rotnuancen so schlecht abgebildet werden und ob und wenn ja, mit welchen fotografischen Mitteln man das verbessern kann.


  4. #24
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von Martins Gans
    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    562
    Renommee-Modifikator
    44

    Standard

    Sehr schöne Crassulaeae habt ihr da, aber die C. falcata haut mich glatt um, die roten Blüten sind unglaublich!

    Meine Crassula-Sammling ist noch sehr bescheiden, aber in den letzten Tagen habe ich zwei Kopfstecklinge der C. anomala erworben (zumindest wurden sie als solche verkauft, im Netz finde ich zur "anomala" Bilder ganz unterschiedlicher Crassulaceae):

    Die einzelnen Blätter sind etwas über 2 cm lang und fein "befilzt"


    Stämmchen leuchtend rot




    Franziska

  5. #25
    Erfahrener Benutzer ** Avatar von Noferura
    Registriert seit
    13.10.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    107
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Also ich finde diese Gattung sehr schön, wobei ich sagen muss das mir hier eher Blattforemn und Farben gefallen als die Blüten! Ich habe im Moment nur eine Ovata und die sieht nach dem umtopfen auch noch nicht so gut aus (aus dem Baumarkt). Tecta ist ja wunderschön!

    Danke für die Inspiration!

  6. #26
    Moderator ***** Avatar von Morgans Beauty
    Registriert seit
    12.03.2009
    Ort
    bei Magdeburg
    Beiträge
    4.914
    Renommee-Modifikator
    254

    Standard

    hallo franziska,

    die du uns da zeigst ist eine Crassula rogersii 'Coffie Boontje' !

    viele grüsse micha
    lg micha

  7. #27
    Erfahrener Benutzer **** Avatar von Martins Gans
    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    562
    Renommee-Modifikator
    44

    Standard

    Ha! Dachte ich's mir doch, daß C. anomala wahrscheinlich nicht stimmt. Danke für die genaue Bezeichnung!
    Franziska

  8. #28
    Moderator ***** Avatar von MarcoPe
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.267
    Renommee-Modifikator
    320

    Standard Crasula falcata in Blüte

    Fünf Bilder aus dem Herbst, das letzte ist leider etwas unscharf:




    Unten rechts kann man ja etwas von der Blütenpracht scharf sehen.

    Marco
    Berlin: Wir können alles - außer Großflughäfen!
    http://www.kakteenfreunde-berlin.de/
    Kakteenversteher, Mitglied und anonymer Samenspender bei der Deutschen Kakteengesellschaft
    ->> Trefferquote Pflanzenbestimmung 69,3 %

  9. #29
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Chrissi
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    bei Köln
    Beiträge
    2.232
    Renommee-Modifikator
    97

    Standard

    Hallo Marco,

    die Blüte sieht sehr schön aus. Vor allem so eine kleine Pflanze und die riesige Blüte.

    LG Christa

  10. #30
    Moderator ***** Avatar von Morgans Beauty
    Registriert seit
    12.03.2009
    Ort
    bei Magdeburg
    Beiträge
    4.914
    Renommee-Modifikator
    254

    Blinzeln

    respekt marco,

    meine pflanze ist erst halb so gross, wird somit wohl noch ein bissel dauern, bis sie mal so eine blüte schiebt. was mir auffällt ist, das deine crassulas, vor allem die beauty im hintergrund sehr gesund aussehen, ja fast ziemlich fett!? was ist denn dein rezept???

    grüsse micha
    lg micha

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 10:35
  2. Crassula?
    Von lophario im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 11:06
  3. Crassula
    Von Lupus im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 18:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG