Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Kakteenpflege für Einsteiger

  1. #1
    Erfahrener Benutzer *** Avatar von BernhardA
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    283
    Renommee-Modifikator
    102

    Standard

    Schnellstartanleitung für Kaktus-Einsteiger:
    1. Winter:
      Kakteen machen Winterschlaf: Oktober bis März wird nicht gegossen - der Standort sollte kühl zwischen 5 und 15 Grad sein. Blattkakteen brauchen mehr Wärme und manche Spezies sind sogar winterhart. Mehr Infos unter: Winterharte
      ----------------------
    2. Sommer:
      Kakteen brauchen im Sommer reichlich Wasser und Dünger. Wenn man sie langsam an die Sonne gewöhnt, können viele von ihnen sogar im Freien stehen. Hinter dem Fenster darauf achten, dass es nicht zu heiß wird (über 40 Grad).
      ----------------------
    3. Wasser:
      im Sommer kräftig gießen und mit dem nächsten Gießen warten bis der Topf wieder abgetrocknet ist - Im Zweifelsfall lieber nicht gießen als einmal zu viel! Das Besprühen der Pflanzen ist lediglich angesagt für Sämlinge, Blattkakteen, einige chilenische Raritäten sowie für das Antreiben der Kakteen im Frühjahr vor dem ersten Gießen.
      ----------------------
    4. Dünger:
      Wie jede andere Pflanze brauchen auch Kakteen Nährstoffe. Daher wird im Sommer alle 1-3 Wochen gedüngt bzw. mache das genau so wie es auf der Verpackung deines Kakteendüngers steht.
      ----------------------
    5. Töpfe:
      Töpfe ohne Löcher führen zum sicheren Tod, da die Gefahr von Staunässe besteht. Gleiches gilt für Übertöpfe oder Untersetzer in denen das Wasser stehenbleiben kann. Mehrere verschiedene Pflanzen in einem Topf erschweren die bedarfsgerechte Pflege jeder einzelnen Pflanze.
      ----------------------
    6. Erde:
      Konventionelle Kakteenerde hat für die meisten Kakteen zu viel Humus: mische 50% Sand und Kies oder andere mineralische Bestandteile bei oder besorg' dir Kakteenerde im Kakteenspezialhandel und du wirst erfolgreicher damit sein. Mehr dazu hier: FAQ-Erde
      ----------------------
    7. Kaktus aus dem Baumarkt enttorfen:
      In Großgärtnereien ist man unter Zuhilfenahme verschiedener "Mittelchen" in der Lage Kakteen erfolgreich in Torf oder Blumenerde zu ziehen. Auf der Fensterbank geht das meistens schief, da das Substrat zu lange braucht bis es abgetrocknet ist. In der Folge verschimmeln viele Pflanzen. Daher unser Ratschlag: Pflanzen enttorfen. Mehr dazu hier: FAQ-Baumarkt
      ----------------------
    8. Vermehrung:
      ist möglich über Aussaat (FAQ-Aussaatanleitung) oder per Stecklinge z.B. mit der sogenannten Vogelsandmethode: FAQ-Bewurzeln-mit-Vogelsand.
      ----------------------
    9. Typische Pflegefehler:
      • Vergeilung durch Lichtmangel:Zipfelmützenkaktus
      • Sonnenbrand bei Platzierung in der Sonne ohne Eingewöhnungszeit
      • Fäulnis durch zu viel Wasser
      • Frostschäden

      ----------------------
    10. Krankheiten und Schädlinge:
      schick uns eine gute, scharfe Nahaufnahme und wir können dir helfen herauszufinden was dein Pflänzchen hat. Erste Infos bekommst du hier: FAQ-Schädlinge
      ----------------------
    11. Euphorbia:
      Wenn deine Pflanze einen weißen Milchsaft hat und kleine grüne Blättchen, dann hast du keinen Kaktus sondern eine Euphorbie. Ratschläge zu Pflege etc. findest du hier: http://www.euphorbia.de/
      ----------------------

    Noch was unklar? Dann darfst du gerne Folgendes tun:

    • Im Forum danach suchen - 95% der neuen Fragen hier im Forum wurden zuvor schon mal ausführlich beantwortet und außerdem kommst du so viel schneller an deine gewünschte Info, da du nicht warten musst bis dir jemand antwortet.
      *****************************************
    • Im Forum eine neue Frage stellen - am Besten mit scharfen Fotos und einer genauen Beschreibung der Fragestellung. Dazu suchst du dir einfach das passende Unterforum - das Einstellen von Bildern ist hier erklärt: Bilder hochstellen und wie Bilder zum Bestimmen aussehen sollten hier: Bestimmung von Kakteen
      *****************************************
    • Und dann - sorry, aber wir sind tierisch neugierig und interessieren uns dafür wer du bist und wie du ausgerechnet auf Kakteen oder Sukkulenten gekommen bist... Schau mal hier: Leute im Forum


    Deine Forianer aus dem Kakteenforum

    Geändert von MarcoPe (10.06.2017 um 23:17 Uhr) Grund: Links geändert/gelöscht
    Kakteenfreunde Stuttgart und Umgebung: http://www.vkw-kakteen.de/

Ähnliche Themen

  1. Echinocereus albispinus als Einsteiger
    Von grotsasha im Forum Winterharte
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 20.09.2014, 13:31
  2. Zentrale Seite: Kakteenpflege für Einsteiger
    Von BernhardA im Forum Kakteen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 18:24
  3. Einsteiger... und 4.Kakteen
    Von Erle_joe im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 21:40
  4. Kakteenpflege in der Wohnung
    Von Decatur im Forum Kakteen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 11:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG