Seite 1 von 29 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 289

Thema: Diskussion zu den Bildern aus den Gattungsthreads

  1. #1
    Ralf Holzheu
    Gast

    Standard Diskussion zu den Bildern aus den Gattungsthreads

    Hallo,

    ich mache einfach mal einen Thread auf in dem über die einzelnen Bilder in den Gattungsbereichen Diskutiert werden kann, denn zum Teil artet es in einigen schon zu einem Chat aus und eigentlich sollten doch nur Bilder gezeigt werden mit ein paar kurzen Hinweisen zu den Pflanzen. Alles andere streckt doch noch die einzelen Gattungsthread in die Länge und wenn man sich mal Bilder anscheuen möchte muß man erst endlose Texte runterscrollen. Das finde ich nicht so toll ehrlich gesagt.

    MfG vom Südharz
    Ralf

    Blütenbilder 2006
    __________________________________________________ _____________________


    Willst Du für eine Stunde glücklich sein, dann geh und betrinkt dich.
    Willst Du für 3 Tage glücklich sein, dann geh und heirate.
    Willst Du für immer glücklich sein, dann werde Gärtner .....

    chinesisches Sprichwort

  2. #2
    Benutzer * Avatar von Mark
    Registriert seit
    18.09.2005
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    71
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    denn zum Teil artet es in einigen schon zu einem Chat aus
    Ich dachte auch das soll ein BILDER-forum werden!!
    Grüße

    Mark

  3. #3
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von AstrophytumX
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    2.380
    Renommee-Modifikator
    106

    Standard

    Hallo Ralf,

    das rotblütige asterias ist eine Kulturform.
    sozusagen eine zufällige mutation in Kultur,die natürlich auch am Heimatstandort passieren kann.
    Finde das Exemplar sehr schön,hoffe für Dich das Du noch ein zweites hast.
    Habe gerade selbst 100 Korn des Kultivars gesät.

  4. #4
    Ralf Holzheu
    Gast

    Standard

    @AstrophytumX

    Danke für die schnelle Antwort zum Astro asterias.
    Hast Du evtl einen Literaturhinweis oder weblink wo ich das nochmals nachlesen kann oder wo hast Du diese Info her?

    MfG vom Südharz
    Ralf

    Blütenbilder 2006
    __________________________________________________ _____________________


    Willst Du für eine Stunde glücklich sein, dann geh und betrinkt dich.
    Willst Du für 3 Tage glücklich sein, dann geh und heirate.
    Willst Du für immer glücklich sein, dann werde Gärtner .....

    chinesisches Sprichwort

  5. #5
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von AstrophytumX
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    2.380
    Renommee-Modifikator
    106

    Standard

    Hallo Ralf,

    damit kann ich leider nicht dienen.Hatte nur vor kurzem mit einem Kakteenfreund über dieses cultivar gesprochen.Auch Samen bekommen.
    Es gibt ja niemanden der mal ein rotblütiges am Standort gefunden hat daher muss es ja eine Kulturform sein.

  6. #6
    Ralf Holzheu
    Gast

    Standard

    Hallo AstrophytumX,

    nichts gegen Dich, aber auf solche ungesicherten Infos gebe ich nicht viel die nur als Mundpropaganda verbreitet werden. Denn letzendlich entstehen doch nur so irgendwelche Sachen die nicht wissenschaftlich begründet sind. Ich erinner da nur an den Turbinicarpus lilinkeuiduus welcher in Wirklichkeit ein T. klinkerianus ist. Diese Pflanze ist auch nur duch viele Fehler entstanden. (Unleserliches Pflanzenettiket) Deswegen sollte man vorsichtig sein wenn es dazu keinerlei Erkenntnisse gibt. Genausogut könnte es eine Naturhybride sein. Nur solange dies nicht genau belegt ist gebe ich auf solche von "Mund zu Mund" Infos nicht viel.
    Gerade was solche Sachen betrifft bin ich doch ziemlich genau und auch erst einmal skeptisch wenn es dazu keine schriftlich hinterlegten Erkenntnisse gib.

    MfG vom Südharz
    Ralf

    Blütenbilder 2006
    __________________________________________________ _____________________


    Willst Du für eine Stunde glücklich sein, dann geh und betrinkt dich.
    Willst Du für 3 Tage glücklich sein, dann geh und heirate.
    Willst Du für immer glücklich sein, dann werde Gärtner .....

    chinesisches Sprichwort

  7. #7
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von AstrophytumX
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    2.380
    Renommee-Modifikator
    106

    Standard

    Naja,also ich kenn das rotblütige nur als Japankultivar.
    Die kommen ja in den letzten paar Jahren en masse von dort rüber.Denke das es auch dort gezüchtet wurde.Einen natürlichen Standort gibt es jedenfalls nicht sonst hätte schon jemand eins entdeckt,sie sind ja gut erforscht.Die Standorte beschrenken sich ja nur noch auf kleine Gebiete in Taumalipas und noch kleinere in Texas.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Echinopsis spez.
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    50° 42′ 9″ N, 12° 51′ 6″ E
    Beiträge
    4.293
    Renommee-Modifikator
    205

    Standard

    Vll. sollte man auch diesen Thread pinnen. :wink:
    Gruss
    Thomas

  9. #9
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von AstrophytumX
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    2.380
    Renommee-Modifikator
    106

    Standard

    Hallo Ralf,

    hier folgender interessanter Artikel.

    It is natural for us, that the flower tube colour of Astrophytum asterias is red. It can tend orange or brownish though too and is very variable in this evolutionary young species at all. On the other hand, pure yellow flowers hardly ever occur. This was well also a reason for the Asterias friend WERY to report1982 about his success to this rareness at the genetic selection. KAYSER has 54 years before pointed out such a preciousness by Dr. MOELLER in the Neuhausener cactus collection, which came from the FRIC imports of 1924. Which correct quota the pure yellow blossoming Asterias have in nature isn't known. If one views larger seed of location material, then it might have to be measured in per cent or per mille, however. FRIC has collected 2000 copies and imported into Europe, about 500 only survived the winter shipment from Hamburg to Prague. Under this one single pure red blossoming plant was found. At that time, FRIC doesn't mention the quota of the pure yellow blossoming ones for good reason. His enemies doubted the trueness of his Asterias and in any case the pure yellow flower was still included at that time! So it was enormous chance that KARWINSKY has just selected such a plant at the described historical moment. Otherwise one should assume a pure yellow blossoming population has existed, which one has been found no more to this day. There aren't any arguments for such a hypothesis.

    Ich denke jetzt dürfte auch für Dich der Ursprung des rotblütigen asterias geklärt sein.
    Also nichts anderes als ich erwähnte also spontane Mutation.

    Beste Grüße

    Sascha

  10. #10
    Erfahrener Benutzer ***** Avatar von Echinopsis spez.
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    50° 42′ 9″ N, 12° 51′ 6″ E
    Beiträge
    4.293
    Renommee-Modifikator
    205

    Standard

    Hallo Ralf.

    Den Thread kannst Du auch selbst pinnen. :wink:
    Dazu musst Du nur das Thema als "wichtig" ankreuzen.
    Vllt. findet er auch mehr Beachtung, wenn Du ihm einen anderen Titel gibst, z.B. Anmerkungen zu Bildern aus den Gattungsthreads.
    Im Moment wird er jdf ignoriert.
    Gruss
    Thomas

Ähnliche Themen

  1. Wer kennt?mit Bildern
    Von tkoe im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 16:44
  2. Wer kennt?mit Bildern
    Von tkoe im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 20:44
  3. Wer kennt? mit Bildern
    Von tkoe im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 17:14
  4. Wer kennt? mit Bildern
    Von tkoe im Forum Bestimmungsecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 23:53
  5. Diskussion über die Neugestaltung der DKG - Web-Seite
    Von Andreas Lochner im Forum Off Topics & Test
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 02:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered byvBSocial.com and MMORPG