Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren
  • Avatar von kakteenfritze
    Gestern, 23:40
    kakteenfritze hat auf das Thema Königin der Nacht im Forum Kakteen geantwortet.
    Hallo zusammen, hallo Rhipsalina, bei einigen Epiphyten, Euphorbia und Stapelia mache ich das so - klappt wunderbar, es gibt fast keine Ausfälle. Ich könnte mir vorstellen, daß das auch bei Selenicereus funtioniert, hab's aber noch nicht probiert. Ich würde den Humusanteil (normale Blumenerde)...
    16 Antwort(en) | 642 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    Gestern, 08:41
    23.01.2018 Echinocereus parkeri, Mexico, San Luis Potosi, Guadalcasar
    1119 Antwort(en) | 80479 mal aufgerufen
  • Avatar von Rhipsalina
    22.01.2018, 22:52
    Rhipsalina hat auf das Thema Hobbys im Forum Off Topics & Test geantwortet.
    Ja gerne. :grin: Ich habe seit 1991 Hamster. Zwischendurch auch mal Mäuse und Rennmäuse. Ich finde diese Tierchen einfach zu süß und habe schon als Kind jede Maus die ich gefunden habe (auch tote :cool:) mit nach Hause geschleppt. Als mein erster Goldhamster krank wurde (Tumor) habe ich ihn...
    204 Antwort(en) | 37687 mal aufgerufen
  • Avatar von Rhipsalina
    22.01.2018, 22:19
    Rhipsalina hat auf das Thema Entzündung durch Kaktusstachel im Forum Funktionen im Forum geantwortet.
    Ähm......ja. :D Ich hoffe auch der Patient ist inzwischen genesen. LG
    10 Antwort(en) | 3341 mal aufgerufen
  • Avatar von MarcoPe
    22.01.2018, 21:52
    MarcoPe hat auf das Thema Entzündung durch Kaktusstachel im Forum Funktionen im Forum geantwortet.
    Upps, dass war ja ein ganz altes Thema...
    10 Antwort(en) | 3341 mal aufgerufen
  • Avatar von Dicke
    22.01.2018, 21:15
    Dicke hat auf das Thema Hobbys im Forum Off Topics & Test geantwortet.
    Hamster Hallo Rhipsalina, magst du (mir) über die eine oder andere kleine Begebenheit aus dem Leben deines Zwerghamsters erzählen oder mir ein Bildchen zeigen? Ich würde mich drüber freuen. Viele Grüße
    204 Antwort(en) | 37687 mal aufgerufen
  • Avatar von Avicularia
    22.01.2018, 20:38
    Avicularia hat auf das Thema Entzündung durch Kaktusstachel im Forum Funktionen im Forum geantwortet.
    Ich hoffe für Uwe sehr, dass die Entzündung vom August doch inzwischen abgeklungen ist. :o
    10 Antwort(en) | 3341 mal aufgerufen
  • Avatar von Avicularia
    22.01.2018, 20:35
    Avicularia hat auf das Thema Hat schon mal jemand Kaktus gegessen? im Forum Off Topics & Test geantwortet.
    Schildkröten fressen gerne Opuntienohren. Und ich hab mal Kaktusflammkuchen gegessen. Das waren aber eingemachte Opuntien. Die hatten keinen Eigengeschmack. Ich denke vergleichbar mit Zucchini. LG Sabine
    5 Antwort(en) | 444 mal aufgerufen
  • Avatar von MarcoPe
    22.01.2018, 20:24
    MarcoPe hat auf das Thema Entzündung durch Kaktusstachel im Forum Funktionen im Forum geantwortet.
    Hi Uwe, jetzt noch einmal von mir: Das spricht alles für einen Arztbesuch! Grüße von Marco P.S. Dann läufts auch wieder :)
    10 Antwort(en) | 3341 mal aufgerufen
  • Avatar von Rhipsalina
    22.01.2018, 15:32
    Rhipsalina hat auf das Thema Knospen, Blüten und Früchte 2018 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Was für ein kleines Wunderwerk ! Danke für`s Zeigen. :D LG
    10 Antwort(en) | 362 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    22.01.2018, 14:10
    22.01.2018 Echinocereus reichenbachii subsp. perbellus, USA, Texas, Coke Co.
    1119 Antwort(en) | 80479 mal aufgerufen
  • Avatar von Rhipsalina
    22.01.2018, 11:14
    Rhipsalina hat auf das Thema Königin der Nacht im Forum Kakteen geantwortet.
    Naja...jetzt hab ich beide Stecklinge auf trockenes Blumenerde-Lavagestein-Gemisch gebettet und lass das erst mal so. ;) Ich werde berichten was passiert. LG
    16 Antwort(en) | 642 mal aufgerufen
  • Avatar von Rhipsalina
    22.01.2018, 11:12
    Rhipsalina hat auf das Thema Entzündung durch Kaktusstachel im Forum Funktionen im Forum geantwortet.
    Hallo Steeneklopfer Das war bei deiner Mutter sicher noch keine Blutvergiftung (Sepsis) ;) sondern eine Entzündung der Lymphbahn. Wird diese allerdings nicht behandelt, kann sich im schlimmsten Fall eine Sepsis entwickeln. LG R.
    10 Antwort(en) | 3341 mal aufgerufen
  • Avatar von Steeneklopfer
    21.01.2018, 22:35
    Steeneklopfer hat auf das Thema Entzündung durch Kaktusstachel im Forum Funktionen im Forum geantwortet.
    In meiner Kindheit hat sich meine Mutter mal an einem ganz normalem Echinopsis gestochen. So einen, wie man in fast jeder Wohnung sieht. Sie hat sich eine blutvergiftung geholt, also die, bei der sich ein roter Strich langsam nach oben zieht. Und die Echinopsis ist nun nicht als giftig bekannt. Es...
    10 Antwort(en) | 3341 mal aufgerufen
  • Avatar von Steeneklopfer
    21.01.2018, 22:30
    Steeneklopfer hat auf das Thema Königin der Nacht im Forum Kakteen geantwortet.
    muddyliz, da sind die Erfahrungen eben unterschiedlich. Ich hatte schon richtig gelesen. Es kommt hier natürlich darauf an, wie groß das Wasserabzugsloch im Topf ist und wie dicht es verstopft ist. Mit Sicherheit dringt da mehr Wasser ein durch den hydrostatischen Druck als bei der von mir...
    16 Antwort(en) | 642 mal aufgerufen
  • Avatar von GNiklasch
    21.01.2018, 19:45
    GNiklasch hat auf das Thema Knospen, Blüten und Früchte 2018 im Forum Bilder Querbeet geantwortet.
    Und nun in rot: Parodia haselbergii (evtl. Hybride mit P. chrysacanthion?) vom 7.Januar an... Am 13. schob sich die Narbe ins Freie, am 16. begann sich die erste Blüte zu öffnen. Viel Vergnügen, Gerhard
    10 Antwort(en) | 362 mal aufgerufen
  • Avatar von Rhipsalina
    21.01.2018, 17:46
    Rhipsalina hat auf das Thema Königin der Nacht im Forum Kakteen geantwortet.
    Gut, das kann ich machen, ich glaube ich habe noch etwas Blumenerde im Keller. Danke und LG R.
    16 Antwort(en) | 642 mal aufgerufen
  • Avatar von muddyliz
    21.01.2018, 15:44
    muddyliz hat auf das Thema Pikieren von Selenicereus im Forum Aussaat geantwortet.
    Hallo Johannes, nimm die Zahnstocher raus, die faulen mit der Zeit. Die Kleinen kannst du jetzt vereinzeln und tiefer setzen oder im Frühjahr, wie du willst. Dei Rechten auf dem 2. Bild könnten meiner Meinung nach etwas mehr Licht vertragen.
    4 Antwort(en) | 118 mal aufgerufen
  • Avatar von muddyliz
    21.01.2018, 15:39
    muddyliz hat auf das Thema Königin der Nacht im Forum Kakteen geantwortet.
    Reine Lava ist auf Dauer zu wenig für Selenicereus, der braucht schon eine Portion Futter in Form von Blumen- oder (besser) Graberde. Ich würde die Abschnitte noch mal rausholen, und zumindest in den unteren 2/3 trockene Blumen- oder Graberde untermischen. Zwar kannst du die oberen 2 cm reine Lava...
    16 Antwort(en) | 642 mal aufgerufen
  • Avatar von Rhipsalina
    21.01.2018, 15:28
    Rhipsalina hat auf das Thema Königin der Nacht im Forum Kakteen geantwortet.
    Das sieht jetzt so bei mir aus. Die Luftwurzeln sind im Substrat versenkt. Das verwendete Substrat ist reines Lavagestein. LG Regina
    16 Antwort(en) | 642 mal aufgerufen
  • Avatar von Rhipsalina
    21.01.2018, 15:20
    Rhipsalina hat auf das Thema Knospen im Januar im Forum Kakteen geantwortet.
    ...die Mutterpflanze von der ich den Steckling genommen habe, ist schon so gut wie tot. Sie steht total nass in einem völlig verkalkten, halb zerfallenen Topf, wurde über Jahre nicht umgetopft, hat nur noch braune Zweige und verliert Unmengen an Trieben, die fallen schon ab wenn ich den Topf...
    9 Antwort(en) | 135 mal aufgerufen
  • Avatar von MediterianCactus
    21.01.2018, 13:51
    MediterianCactus hat auf das Thema Pikieren von Selenicereus im Forum Aussaat geantwortet.
    Zuerst mal vielen Dank für eure Tips, Ernst und Heike, anbei nun zwei Bilder. Die Sämlinge sind in einem 5cm Topf: 3 Wochen nach der Aussaat ... aktuell nach 9 Wochen. Sie sind mit Zahnstochern gestützt. Die Länge des Hypocotyl ist nur 3cm (gemessen), nicht 4 wie zuerst angenommen. Ich...
    4 Antwort(en) | 118 mal aufgerufen
  • Avatar von micha123
    21.01.2018, 13:25
    micha123 hat auf das Thema Uebelmannia im Forum Kakteen geantwortet.
    Update: Insgesamt wurden es 14 Körner. Fünf davon habe ich Anfang November ausgesät, aber keines ist gekeimt. An Weihnachten habe ich dann die restlichen nachgelegt ... und heute sind 2 davon gekeimt (freu). Gruß, Micha
    32 Antwort(en) | 8507 mal aufgerufen
  • Avatar von MarcoPe
    21.01.2018, 12:38
    MarcoPe hat auf das Thema Knospen im Januar im Forum Kakteen geantwortet.
    Die wachsen eigentlich recht flott! Rhipsalis (oder Hatiora) salicornioides ist eigentlich eine ideale Büropflanze, weil sie einiges verträgt. Grüße von Marco
    9 Antwort(en) | 135 mal aufgerufen
  • Avatar von muddyliz
    21.01.2018, 12:23
    muddyliz hat auf das Thema Königin der Nacht im Forum Kakteen geantwortet.
    Steeneklopper, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Ich habe geschrieben: In trockenes Substrat setzen, warm stellen, nach 1 Woche 3 Sekunden lang den Topf zur Hälfte eintauchen. Nach 1 Woche im Warmen ist die Schnittstelle abgetrocknet. Da schimmelt nichts mehr, selbst wenn die Feuchtigkeit...
    16 Antwort(en) | 642 mal aufgerufen
  • Avatar von Rhipsalina
    21.01.2018, 12:21
    Rhipsalina hat auf das Thema Knospen im Januar im Forum Kakteen geantwortet.
    Danke @Modust u. Perth. :)
    9 Antwort(en) | 135 mal aufgerufen
  • Avatar von Rhipsalina
    21.01.2018, 12:04
    Rhipsalina hat auf das Thema Königin der Nacht im Forum Kakteen geantwortet.
    Oh...... wie mache ich es denn dann richtig mit den Stecklingen damit sie nicht schimmeln @Steeneklopfer ? :o LG R.
    16 Antwort(en) | 642 mal aufgerufen
  • Avatar von Steeneklopfer
    21.01.2018, 11:25
    Steeneklopfer hat auf das Thema Königin der Nacht im Forum Kakteen geantwortet.
    Wenn Du Dich da mal nicht irrst ? Du ahnst ja gar nicht, was die Kapillarwirkung des Substrates bewirkt. Nach kurzer Zeit hat sich die Feuchtigkeit bis oben durchgezogen und die Schnittstelle fängt an zu schimmeln. Da ist nichts mehr mit Feuchtigkeitsgefälle. Hatte das leidvoll erfahren müssen, als...
    16 Antwort(en) | 642 mal aufgerufen
  • Avatar von echinocereus
    21.01.2018, 08:21
    21.01.2018 Echinocereus pamanesiorum, Mexico, Zacatecas, San Juan Capistrano
    1119 Antwort(en) | 80479 mal aufgerufen
  • Avatar von stachelmaus
    21.01.2018, 07:43
    stachelmaus hat auf das Thema Hobbys im Forum Off Topics & Test geantwortet.
    Reisen, Trekkingtouren, Afrika. Fotografieren unterwegs.
    204 Antwort(en) | 37687 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten
Powered byvBSocial.com and MMORPG